Farbrauschen

Experimentelle Analog- und Digitalfotografie

Ausstellung Red Planet - Flora

Die Idee zur Red Planet Reihe ist beim Experimentieren mit Falschfarben- und Infrarotfilm entstanden und soll den Betrachter in eine verkehrte, aber doch gar nicht so fremde Welt entführen, die in immer tiefer werdenden Rottönen erscheint. Flora bildet dabei den Auftakt und zeigt Bilder in denen Wälder, Bäume und Pflanzen in knalligem Rosa bis dunklem Rot erscheinen - eine Farbe, die in meinen Augen die Wichtigkeit dieses Bereichs der Natur hervorhebt, der die Grundlage allen Lebens bildet.

12. März bis 3. Mai 2015
Vernissage: 12. März, 19 Uhr, Termin auf facebook
Finissage: 3. Mai, 12-18 Uhr, Termin auf facebook

Fotogalerie Potsdam - www.fotogalerie-potsdam.de

Anschrift:
Fotogalerie Potsdam
Galerie im Treffpunkt Freizeit,
Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam
Parkplätze vorhanden.

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8:00-21:30
und an Wochenenden zu Veranstaltungen im TPF
Mein Interesse an und meine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte ich bei einem halbjähringen Auslandsaufenthalt in den USA. Damals ging es noch darum, möglichst viele Erinnerungen von diesem einmalig erscheinenden Erlebnis auf den Film zu bannen. Über die Jahre verlagerten sich Fokus und Anspruch, aber auch heute ist es so, dass ich, besonders auf Reisen, fasziniert versuche fremde Landschaften, Orte und Stimmungen einzufangen - den Moment festzuhalten.
In meiner Heimatstadt Potsdam verbringe ich berufsbedingt viel Zeit vor dem Rechner. Die Fotografie und die damit verbundene Möglichkeit mich kreativ zu äußern, geben meinem Leben die nötige Balance. Am Liebsten lasse ich mich einfach treiben und verlaufe mich neugierig in fremden Umgebungen.
Gute Motive entstehen für mich aus dem Moment heraus: Die dramatische Wolke über dem einsamen Wüstenbaum, der Lichtstrahl, der das Meer aufleuchten lässt, die zerzauste Palme, die sich im Wind biegt… ich lasse mich gerne von meinem Umfeld inspirieren und trage dabei meinen Kamerarucksack konsequent bei mir.
Meine Motive finde ich meistens in der Natur oder in den Rückständen menschlicher Zivilisation. Was die Art der Aufnahme und die Bildbearbeitung angeht, lasse ich meinem Spieltrieb freien Lauf und probiere analog und Digital immer wieder Neues aus. Aktuell arbeite ich an der dreiteiligen Serie "Red Planet" die die Welt mit Hilfe von Falschfarbenfilm, Red Scale Technik und Infrarotfiltern in einem neuen Licht zeigt.

Ausstellungen

  • RED PLANET - FLORA
    Die Idee zur Ausstellung “Flora” ist beim Experimentieren mit Falschfarben- und Infrarotfilm entstanden und soll den Betrachter in eine verkehrte, aber doch gar nicht so fremde Welt entführen
    12. März - 03. Mai 2015
    Fotogalerie Potsdam im Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam
    Artikel der PNN auf www.pnn.de/potsdam-kultur
    Artikel im Friedrich auf www.friedrich-zeitschrift.de
  • ANSICHTEN
    Eine Gemeinschaftsausstellung der Potsdamer und Berliner Fotografen Sandra Bartocha, Katja Gragert, Marc Hesse, Stefan Kim, Guido Stoll, Ralph Gräf, Bernd Walz, Gundula Walz, Ilona Zirzow und Michael Schulze.
    The Madhouse Diaries
    10.Juli - 30. Dezember 2013
    Ministerium der Finanzen des Landes Brandenburg, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam
  • RUNDUMFILM
    Die Welt erscheint uns im Rahmen unseres Blickfelds. RundumFilm zeigt Perspektiven, die das bloße Auge nicht zu fassen vermag: Schnappschüsse aufgenommen mit der 360grad Spielzeugkamera. [Artikel dazu bei kwerfeldein]
    06. Mai 2012 - 06. Juli 2012
    Galerie Potsdam im Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam
    09. August 2012 - 01. Dezember 2012
    Lomography Gallery Store Berlin, Friedrichstraße 133, 10117 Berlin [web]
    01. Februar 2013 - 01. Mai 2013
    Galeriecafe 11-line, Charlottenstr.119, 14467 Potsdam
  • WE LOVE CHOCOLATE
    Eine Gemeinschaftsausstellung der Potsdamer Fotografen Katja Gragert und Michael Schulze mit Polaroid "Chocolate" Fotografien
    11. Mai - 30. Juli 2012
    Saba Galeriecafé, Potsdam
  • TRAVELLING ASTRAY
    Gemeinschaftsausstellung mit Ralph Gräf; Mit Bildern aus Travelling Landscapes: Landschaften in der Vergänglichkeit des Augenblicks einer Reise. Schemenhafte Umrisse, verwischte Horizonte - ein Blick aus einem schnell fahrenden Zug.
    26. November 2010 - 04. Februar 2011
    Dada Galerie, Berlin, Linienstraße
    06. Februar 2011 - 22. Mai 2011
    Sax, München, Hans-Sachs-Straße
  • FARBRAUSCHEN
    Die Farben der Natur als fotografisches Destillat
    05. Dezember 2008 - 06. Februar 2009
    Unscheinbar, Potsdam, Friedrich-Ebert-Str. 118
    07. Februar 2009 - 06. April 2009
    Bahnhofspassagen Potsdam